Diakonie-Parade am 6. Juni

Über 1200 Menschen aus Jugend- und Altenhilfe, Wohnungslosen- und Pflegeinrichtungen, Kirchengemeinden und Schulen, aus dem Schwabenland und der weiten Welt zeigen mit der Diakonie-Parade am 6. Juni ab 14 Uhr durch die Stuttgarter Innenstadt, wie vielfältig die Diakonie ist und wo sie hingehört: mitten ins Leben und mitten in die Gesellschaft. Einen Eindruck über Sinn und Zweck der Parade vermittelt der Film zur Diakonie-Parade. Mit all dem zeigen Menschen aus der Diakonie, was sie unter Klugheit verstehen: Das Leben in seiner Vielfalt, Begrenztheit, Schönheit Gebrochenheit, zu fördern, die Gesellschaft so mitzugestalten, dass in ihrer Mitte für all das Platz ist.