Blog des Diakonischen Werks Württemberg

Hier bloggt die Diakonie in Württemberg. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Landesgeschäftsstelle und aus diakonischen Einrichtungen, erzählen von unseren Projekten, unserer Arbeit und von dem, was uns wichtig ist. Wir freuen uns über Ihre Kommentare und regen Austausch.


Blogbeiträge schreiben?

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an online@diakonie-wuerttemberg.de, damit wir Sie freischalten können. Bei der Kommunikation auf diesem Blog halten wir uns an die Social Media Guidelines der Diakonie Württemberg. Wir bitten Sie diese zu respektieren.


Die neuesten Beiträge

19. August 2015

MENSCHEN(S)KINDER – Vom Rettungshaus zur Kinder- und Jugendhilfe

Menschen(s)kinder! Von der Rettungsanstalt zur Kinder- und Jugendhilfe: 175 Jahre Sophienpflege

07. August 2015

Käffchen gefällig?

Apfeltee in der Türkei, Mokka im Orient, Espresso in Italien – in vielen Kulturen heißen die Menschen Gäste mit einem Kaffee oder Tee willkommen. Der Kreisdiakonieverband Esslingen setzt noch eins drauf und bietet nicht nur Kaffee an – sondern liefert ihn noch sozusagen frei Haus.

04. August 2015

Sabrina Schneck liest Konturenpapier in Leichter Sprache

Im Konturenpapier steht, was die Diakonie unter Inklusion versteht

03. Juli 2015

Kollegen engagieren sich für die Woche der Diakonie

Die Woche der Diakonie neigt sich ihrem Ende zu: viele Veranstaltungen haben statt gefunden, Konfirmanden zogen von Haustür zu Haustür und baten um eine Spende für die Arbeit der Diakonie.

01. Juli 2015

Auf die Beteiligung kommt es an!

Das gab es in dieser Form noch nie in den Räumen des Diakonischen Werks Württemberg: einen ganzen Tag lang haben dieser Tage Menschen mit und ohne Behinderungen, Angehörige, Profis aus der Sozialen Arbeit, Psychiatrie-Erfahrene sowie Vertreterinnen aus Altenhilfe, Jugendhilfe und Arbeitslosenhilfe das „Forum Beteiligung“ gemeinsam gestaltet.

30. Juni 2015

Antreten gegen Armut – Das Diakonie Fund Racing Team beim Stuttgart-Lauf 2015

Strahlender Sonnenschein und leuchtende Gesichter wohin man blickt. Der Stuttgart-Lauf am Sonntag, 28.6.2015, macht einfach Laune. Das Diakonie Fund Racing Team ist mit 38 Läuferinnen und Läufern am Start. Unter dem Motto „Antreten gegen Armut“ machen sie sich für die Ärmsten in unserer Gesellschaft stark. Sie zeigen, dass gesellschaftliches Engagement und tätige christliche Nächstenliebe aktiv und mit Begeisterung gelebt werden können.

09. Juni 2015

Pflege und Betreuung – was kommt auf uns zu?

Nachlese: Ein spannendes Thema im Diakonie-Viertel in Rahmen des Kirchentags. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sprach mit Eva Maria Armbruster, Stellvertreterin des Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werks Württemberg. Einige Blitzlichter:

08. Juni 2015

Toller Film über Diakonie-Parade auf YouTube

Das Kirchenfernsehen hat am Kirchentagssamstag während der Diakonie-Parade gedreht. Entstanden ist ein toller Film, der die bunte Vielfalt der Diakonie mitten im Leben zeigt.

08. Juni 2015

Diakonie auf dem Kirchentag – Zahlen, Daten, Fakten

Über 10.000 Menschen verfolgen die Diakonieparade. Nicht nur diese Zahl macht deutlich, dass die Diakonie auf dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag auf eindrückliche Weise präsent war. Auch wenn Zahlen Zahlen bleiben, lassen die folgenden Hausnummern erahnen, dass bei uns richtig was los war und die Diakonie sich bunt und vielfältig präsentiert hat.

07. Juni 2015

Schuhplatteln auf Afrikanisch

Kultur-Highlight im Diakonie-Viertel! Der Highlights gab es ja viele in den letzten Tagen. Schwer, da noch eins draufzusetzen. Und doch ist das heute gelungen. Für Mitarbeiter der Diakonie hat die Band Diversité ein Konzert mit afrikanischen und bayrischen Rhythmen gegeben. Konnte man denken. Aber ein Trugschluss.